Sitemap

Wie oft erscheinen Anzeigen auf YouTube?

Es gibt keine festgelegte Häufigkeit für Anzeigen auf YouTube, da das Unternehmen zur Unterstützung seiner Inhalte auf Werbeeinnahmen angewiesen ist.Es besteht jedoch allgemein Einigkeit darüber, dass Anzeigen häufiger bei Videos mit mehr Aufrufen erscheinen.Darüber hinaus legt YouTube mehr Wert auf neue Inhalte und schaltet häufig mehr Anzeigen auf neueren Videos, um Interesse zu wecken.

Welche Arten von Anzeigen erscheinen auf YouTube?

  1. Gesponserte Videos
  2. Produktanzeigen
  3. Werbevideos
  4. Gaming-Anzeigen
  5. Anzeigen für Produkte und Dienstleistungen, die von YouTube-Partnern angeboten werden
  6. Anzeigen für Kanäle von Google, wie das Google Play Music-Werbenetzwerk oder der YouTube Red-Werbedienst
  7. Anzeigen von anderen Unternehmen, die eine Partnerschaft mit YouTube eingegangen sind, um ihre Anzeigen auf der Website zu platzieren
  8. Display-Anzeigen, die über Werbenetzwerke von Drittanbietern wie DoubleClick Bid Manager oder AppNexus bereitgestellt werden
  9. In-Stream-Videoanzeigen (auch als Pre-Rolls bezeichnet), die abgespielt werden, bevor ein Nutzer beginnt, sich ein Video auf YouTube anzusehen

Wie kann ich die Anzeigen steuern, die auf YouTube erscheinen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die auf YouTube erscheinenden Anzeigen zu steuern.Sie können festlegen, dass überhaupt keine Werbung angezeigt wird, oder Sie können festlegen, dass nur bestimmte Arten von Werbung erscheinen.Sie können auch die automatische Anzeigenrotation deaktivieren, was bedeutet, dass dieselbe Anzeige nicht automatisch wieder angezeigt wird, nachdem sie einmal gesehen wurde.Schließlich können Sie Ihr Konto so einrichten, dass alle Einnahmen aus der Werbung direkt wieder in die Finanzierung der Erstellung von Inhalten auf YouTube fließen.

Warum werden einige Anzeigen auf YouTube mehrmals wiederholt?

Einige Anzeigen auf YouTube werden mehrmals wiederholt, da sie den Zuschauern basierend auf ihren Interessen angezeigt werden.Wenn Sie sich beispielsweise viele Kochvideos ansehen, wird möglicherweise wiederholt eine Anzeige für einen Hersteller von Küchengeräten angezeigt.Wenn Sie sich nicht viele Kochvideos ansehen, erscheint die Anzeige möglicherweise nicht so oft.

Was passiert, wenn ich eine Anzeige auf YouTube überspringe?

Wenn Sie eine Anzeige auf YouTube überspringen, wird die Anzeige automatisch abgespielt, wenn Sie das nächste Mal versuchen, ein Video mit Anzeigen anzusehen.Wenn Sie Anzeigen in Ihrem Konto deaktiviert haben, hat das Überspringen einer Anzeige keine Auswirkungen.

Wie kann ich feststellen, ob eine Anzeige meine Zeit auf YouTube wirklich wert ist?

  1. Suchen Sie nach Anzeigen, die für Ihre Interessen relevant sind.
  2. Seien Sie vorsichtig bei Anzeigen, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein, oder verdächtig billig im Preis.
  3. Überprüfen Sie die Website des Werbetreibenden und prüfen Sie, ob er einen guten Ruf für ethische Praktiken hat.
  4. Sehen Sie sich einige der Anzeigen selbst an, bevor Sie entscheiden, ob Sie darauf klicken oder nicht, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie gut sie ausgeführt werden und welche Art von Botschaft sie zu senden versuchen.

Ist es möglich, eine Rückerstattung für eine Anzeige zu erhalten, auf die ich versehentlich auf YouTube geklickt habe?

Ja, Sie können eine Rückerstattung für eine Anzeige erhalten, auf die Sie versehentlich auf YouTube geklickt haben.Rufen Sie dazu die Seite „Anzeigeneinstellungen“ auf und klicken Sie auf „Erstattung erhalten“.Sie können dann innerhalb von 48 Stunden nach dem Klicken auf die Anzeige einen Antrag auf Rückerstattung stellen.Wenn Ihre Anzeige aufgrund von Richtlinienverstößen entfernt wurde, haben Sie keinen Anspruch auf eine Erstattung.

Ich habe versehentlich auf eine Anzeige auf YouTube geklickt. Wie kann ich verhindern, dass das Video abgespielt wird?

1.Wenn Sie versehentlich auf eine Anzeige geklickt haben, können Sie versuchen, das Abspielen des Videos zu stoppen:

- Wenn Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist, können Sie versuchen, auf Ihrem Computer oder Mobilgerät zu youtube.com/ad_blocker zu gehen und auf „Werbeblocker aktivieren“ zu klicken.

- Du kannst auch versuchen, die YouTube-App auf dein Telefon oder Tablet herunterzuladen und im Einstellungsmenü „Werbung deaktivieren“ auszuwählen.

- Wenn keine dieser Optionen funktioniert, müssen Sie schließlich Ihren Werbeblocker für YouTube auf Ihrem Computer oder Mobilgerät deaktivieren.

Wird die Anzeige durch Schließen des Tabs entfernt oder muss das Video erst zu Ende abgespielt werden?10.?

Anzeigen können vor, während oder nach Videos auf YouTube erscheinen.

  1. ?Anzeigen können auch in der Seitenleiste oder am unteren Bildschirmrand erscheinen.?Durch das Schließen des Tabs wird eine Anzeige nicht aus einem Video entfernt. Das Video muss zuerst zu Ende abgespielt werden.?Wenn Sie mit einer auf YouTube erscheinenden Anzeige nicht zufrieden sind, können Sie sie Google melden, indem Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke der Anzeige klicken und „Werbung melden“ auswählen.Einige Anzeigen werden von Drittanbietern geschaltet, die YouTube dafür bezahlen, ihre Anzeigen auf unserer Plattform zu platzieren.?Diese Anzeigen sind möglicherweise besser sichtbar als andere, je nachdem, wie viel Platz sie beanspruchen.?Du kannst steuern, ob bestimmte Arten von Werbung auf deinem Kanal erscheinen, indem du unsere Seite „Werbeeinstellungen“ verwendest.17?Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Daten verwenden, um Anzeigen zu schalten, besuchen Sie unsere Werberichtlinienseite.18?Wenn Sie Fragen zu bestimmten Arten von Anzeigen haben, die auf YouTube erscheinen, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected] .19?Die Informationen in diesem Handbuch basieren auf allgemeinen Prinzipien; Einige Details können je nach Land oder Region und Art der Inhalte, die Sie hochladen, variieren. (Alles Zutreffende auswählen)
  2. ) Durch Schließen des Tabs wird eine Anzeige aus einem Video entfernt; Das Video muss zuerst zu Ende abgespielt werden.
  3. ) Anzeigen können vor, während oder nach Videos auf YouTube erscheinen.
  4. ) Wenn Sie mit einer auf YouTube geschalteten Anzeige nicht zufrieden sind, können Sie dies Google melden, indem Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke der Anzeige klicken und „Werbung melden“ auswählen.
  5. ) Einige Anzeigen werden von Drittanbietern geschaltet, die YouTube für die Platzierung ihrer Anzeigen auf unserer Plattform bezahlen.
  6. ) Diese Anzeigen sind möglicherweise sichtbarer als andere, je nachdem, wie viel Platz sie beanspruchen.
  7. ) Du kannst steuern, ob bestimmte Arten von Werbung auf deinem Kanal erscheinen, indem du unsere Seite „Werbeeinstellungen“ verwendest.
  8. ) Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Daten verwenden, um Anzeigen zu schalten, besuchen Sie unsere Werberichtlinienseite .
  9. ) Wenn Sie Fragen zu bestimmten Arten von Anzeigen haben, die auf einem Video erscheinen, kontaktieren Sie uns unter [email protected]

heißer Inhalt