Sitemap

Was ist der beste Weg, um YouTube-Videos mit Python herunterzuladen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, YouTube-Videos mit Python herunterzuladen.Am einfachsten ist es, das eingebaute YouTube-Modul zu verwenden.Sie können die Funktion youtube.download() verwenden, um ein einzelnes Video oder eine Wiedergabeliste herunterzuladen, oder die Funktion youtube.get_video_ids(), um eine Liste mit Video-IDs für einen bestimmten Kanal oder ein bestimmtes Video abzurufen.Sie können auch die Funktion youtube.get_video_urls() verwenden, um URLs für einzelne Videos auf einem Kanal oder einer Wiedergabeliste abzurufen, oder die Funktion youtube.get_subscription_videos(), um Abonnements für bestimmte Kanäle und Videos abzurufen.

Wenn Sie mehrere Videos gleichzeitig herunterladen möchten, können Sie die pandas DataFrame-API verwenden, anstatt Funktionen aus dem YouTube-Modul zu verwenden.Sie könnten beispielsweise den folgenden Code verwenden, um einen DataFrame zu erstellen, der alle Videos auf einem Kanal enthält:

pandas als pd importieren Youtube importieren # Holen Sie sich alle Videos auf diesem Kanal data = pd . DataFrame ( Youtube . objects . filter ( 'channelId' , '=?' ), Columns = [ 'id' ]) # Nach absteigenden ID-Daten sortieren .

Wie kann ich ein YouTube-Video mit Python herunterladen?

Python hat ein eingebautes Modul zum Herunterladen von Videos namens YouTube.Sie können das YouTube-Modul verwenden, um ein Video von YouTube oder einer anderen Website herunterzuladen, die Videos hostet. Um ein Video mithilfe des YouTube-Moduls herunterzuladen, müssen Sie zunächst eine URL für das Video erstellen.Die URL lautet wie folgt: http://www.youtube.com/watch?v=ID_video_id, wobei ID_video_id die eindeutige Kennung des Videos ist, das Sie herunterladen möchten. Als Nächstes müssen Sie das YouTube-Modul in Ihr Python-Programm importieren und die Funktion getVideoURL() aufrufen.Die getVideoURL()-Funktion gibt einen URL-String zurück, der die ID und den Titel des Videos enthält. Schließlich können Sie die open()-Funktion für diesen URL-String verwenden, um das Video in Ihren Browser zu laden. Beispiel:

Youtube importieren

url = "http://www.youtube.com/watch?v=ID_video_id"

print("Video-URL:", URL)

getVideoURL(url)

Ausgabe: Video-URL: http://www.youtube.com/watch?v=3b9sNzWL2NM&feature=youtu .

Ist es möglich, ein YouTube-Video mit Python herunterzuladen?

Ja, es ist möglich, ein YouTube-Video mit Python herunterzuladen.Zuerst müssen Sie ein YouTube-Objekt erstellen.Als nächstes müssen Sie die URL des Videos abrufen, das Sie herunterladen möchten.Schließlich müssen Sie die YouTube-API verwenden, um das Video herunterzuladen. Hier ist ein Beispielcode-Snippet, das zeigt, wie Sie ein YouTube-Video mit Python herunterladen:

Youtube importieren

youtube = youtube.YouTube( 'Benutzername' , 'Passwort' )

url = 'https://www.youtube.com/watch?v=j3UfJ6DGZWk'

video_url = youtube.

Welche Bibliothek benötige ich, um ein YouTube-Video mit Python herunterzuladen?

Um ein YouTube-Video mit Python herunterzuladen, benötigen Sie die PyYoutube-Bibliothek.

Wie installiere ich die Bibliothek, die zum Herunterladen eines YouTube-Videos mit Python erforderlich ist?

Wie verwende ich die YouTube-Downloader-Bibliothek, um ein YouTube-Video herunterzuladen?Wie kann ich das Python-Modul youtube-dl verwenden, um Videos von YouTube herunterzuladen?In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie das Python-Modul youtube-dl installieren und verwenden, um Videos von YouTube herunterzuladen.YouTube Downloader LibraryDie YouTube Downloader Library ist eine Bibliothek, mit der Sie ganz einfach Videos von YouTube herunterladen können.Um die Bibliothek zu installieren, geben Sie den folgenden Befehl in Ihr Terminal ein:pip install youtube-dlUm die Bibliothek zu verwenden, importieren Sie sie zuerst in Ihr Programm:import youtube_dlAls nächstes müssen Sie eine Instanz der YoutubeDownloader-Klasse erstellen:youtube_dl.YouTubeDownloader Sie müssen dann Geben Sie an, von welchem ​​Kanal Sie Videos abrufen möchten:channel = youtube_dl.YoutubeChannelInfo( 'youtube.com/user/username' ) Sobald Sie eine Instanz der YoutubeDownloader-Klasse erstellt haben, können Sie mit dem Herunterladen von Videos beginnen, indem Sie ihre Methode get Videos() aufrufen :videos = channel.get Videos() Wenn beim Herunterladen eines Videos Fehler auftreten, wird eine Ausnahme ausgelöst und zusammen mit einer Meldung angezeigt, die erklärt, was schief gelaufen ist.Wenn beispielsweise nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem Gerät vorhanden ist oder ein Urheberrechtsanspruch gegen das Video geltend gemacht wird, werden diese Fehler gemeldet. Wenn Sie alle gewünschten Videos abgerufen haben, können Sie sie entweder auf der Festplatte speichern oder anzeigen auf dem Bildschirm mit verschiedenen Methoden, die in der YoutubeDownloader-Klasse verfügbar sind, wie play(), pause() usw.:play(): Diese Methode beginnt sofort mit der Wiedergabe des Videos.:pause(): Diese Methode hält die Wiedergabe des Videos an. :stop(): Diese Methode stoppt die Wiedergabe aller aktuell wiedergegebenen Videos.:info(): Diese Methode zeigt allgemeine Informationen über das aktuelle Video wie Dauer und Bitrate an.:download( filename ):Diese Methode lädt die angegebene Datei von YouTube herunter und stoppt die Wiedergabe des Videos, wenn dies bereits geschehen ist.:urlencode( url ):DieseMethodencodessindZiel-URLszueinerURL,dieinderAusgabedieserMethodedargestelltwird.(WeitereInformationenzurURL-Kodierungsiehehttps://www2.w3schools.com/tags/urlencode/)

# Importieren der erforderlichen Bibliotheken import time import os # Instanziieren und Einrichten unseres YoutubeDownloader-Objekts ytd = youtube_dl . YoutubeDownloader () # Abrufen von Informationen über einen bestimmten Kanal für dieses Tutorial chan = ytd . YoutubeChannelInfo ( 'youtube.com/user/username' ) print ( "Abrufen von Informationen über {}" . format ( chan )) # Erhalten aller unserer gewünschten Videos für dieses Tutorial vids = ytd . get Videos () print ("Alle unsere gewünschten Videos abrufen..." ) # Jedes heruntergeladene Video für später speichern fname = " {} - {} .mp4" für vid in vids : fname += ".mp4" os . mkdir ( Fname , 0775 ) Zeit . sleep ( 3 ) # Ausgabe des Pfades und Titels jedes heruntergeladenen Videos print ( "Speichere den Pfad jedes heruntergeladenen Videos ..." ) print ( "{} - {}.mp4" .

Wo finde ich den Code zum Herunterladen eines YouTube-Videos mit Python?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da der Code, den Sie zum Herunterladen eines YouTube-Videos benötigen, von der verwendeten Python-Version und den spezifischen Funktionen der YouTube-Website abhängt, auf die Sie zugreifen möchten.Einige allgemeine Tipps, die nützlich sein können, umfassen jedoch die Suche nach relevanten Python-Bibliotheken online oder in Ihrer lokalen Bibliothek und die Suche nach Codebeispielen, die veranschaulichen, wie bestimmte Bibliotheksfunktionen verwendet werden.Lesen Sie schließlich immer die Dokumentation, die jeder Bibliothek von Drittanbietern beiliegt, die Sie verwenden möchten, bevor Sie versuchen, eine ihrer Funktionen selbst zu implementieren.

Gibt es ein Tutorial, das zeigt, wie man ein YouTube-Video mit Python herunterlädt?

Ich habe ein paar online gefunden, aber sie waren entweder zu einfach oder funktionierten nicht mit meinen spezifischen Bedürfnissen.Kannst du helfen?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die zum Herunterladen eines YouTube-Videos mit Python erforderlichen Schritte je nach Plattform und verwendetem Browser variieren.Einige allgemeine Tipps, die nützlich sein können, sind jedoch:

  1. Suchen Sie nach einem vorhandenen Tutorial oder einer Anleitung zum Herunterladen von YouTube-Videos mit Python.
  2. Verwenden Sie die integrierten Funktionen der Programmiersprache Python, um Informationen aus einer YouTube-Videodatei zu extrahieren (z. B. Länge, ID usw.).
  3. Verwenden Sie bei Bedarf Bibliotheken von Drittanbietern wie youtube_dl, um auf bestimmte Funktionen von YouTube-Videos zuzugreifen (z. B. das Herunterladen von Untertiteln).

Können Sie mir ein Beispiel für das Herunterladen eines YouTube-Videos mit Python geben?

Die Programmiersprache Python kann zum Herunterladen von YouTube-Videos verwendet werden.Der erste Schritt besteht darin, ein Dateiobjekt zu erstellen, das das YouTube-Video darstellt.

Verwenden Sie als Nächstes die Funktion video_download(), um das Video herunterzuladen.Verwenden Sie schließlich die Funktion open(), um die heruntergeladene Datei in einem neuen Fenster oder Tab zu öffnen.

Welche Schritte sind erforderlich, um ein YouTube-Video mit Python herunterzuladen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, YouTube-Videos mit Python herunterzuladen.Am einfachsten ist es, das eingebaute YouTube-Modul zu verwenden.Dazu müssen Sie zunächst eine Instanz des YouTube-Objekts erstellen:

Youtube importieren

Dann können Sie die Methode get_video() verwenden, um ein Video aus der Datenbank abzurufen:

youtube.get_video("https://www.youtube.com/watch?v=QaP2fCi5BzM")

Wenn Sie nur ein einzelnes Video herunterladen möchten, können Sie die Methode get_video() erneut verwenden, aber übergeben Sie diesmal die URL für das Video, das Sie herunterladen möchten:

youtube.get_video("https://www.youtube.com/watch?v=QaP2fCi5BzM", "q")

Wenn Sie schließlich nur alle Videos abrufen möchten, die einem bestimmten Kriterium entsprechen (z. B. alle englischsprachigen Videos), können Sie die Methode search_videos() verwenden:

Ich bin mir nicht sicher, wie ich das machen würde ... importiere YouTube als ytsearch = youtube . Youtube () ytsearch . search_videos ( 'en' ) # oder alternativ ytsearch .

heißer Inhalt